Jonathan Agassi Saved My Life: Video-Interview mit Jonathan Agassi

queerfilmnacht

Noch bis Ende des Monats läuft Tomer Heymanns berührendes Dokumentarfilmporträt über den ehemaligen Porno-Superstar Jonathan Agassi in der queerfilmnacht. Wir haben uns anlässlich der deutschen Premiere des Films in Berlin mit Agassi getroffen und mit ihm darüber gesprochen, was seit Drehende bei ihm passiert ist, welche Filmmomente ihn am meisten überrascht haben und was in Wahrheit sein Leben gerettet hat. Ein intimes Interview über Eskapaden und Entzüge, Familie und Freundschaft – und das Versprechen eines neuen Anfangs.


„This film really saved my life“

Interview: Christian Weber

 


sissy-Besprechung zu „Jonathan Agassi Saved My Life: „Subjekt, Prädikat, Objekt“ von Rajko Burchardt




Jonathan Agassi Saved My Life
von Tomer Heyman
IL/DE 2019, 106 Minuten, FSK 16,
hebräisch-englisch-deutsche OF, teilweise mit deutschen UT,

Edition Salzgeber

Im Januar in der queerfilmnacht.

↑ nach oben